Beratungshotline der Normamed-Vertrauensärzte im Ärztehaus Mitte:
Montag bis Donnerstag von 9–15 Uhr
und Freitag von 9–12 Uhr unter
Telefon: +49 (0)30 212 34 36–305
E-Mail: kontakt@aerztehaus-mitte.de

Wenn man ständig erschöpft und müde ist

Es muss nicht gleich Burnout sein

Vielleicht kennen Sie das? Sie fühlen sich oft wie erschlagen und können dennoch nicht gut schlafen. Sie können sich nicht richtig konzentrieren und finden an nichts mehr so richtig Freude. Nach jedem Wochenende liegt die neue Woche wie ein schwer zu bewältigender Abschnitt vor Ihnen, denn die freien Tage haben Ihnen nicht die richtige Erholung gebracht. Vielleicht leiden Sie auch immer wieder an Magen-Darm-Beschwerden, Unwohlsein, Kopf- oder Rückenschmerzen, Schwindel und Herz-Kreislaufproblemen? Wenn Ihnen das alles bekannt vorkommt, haben Sie möglicherweise schon an Burnout gedacht. Vielleicht aber möchten Sie Ihre Beschwerden gerade nicht mit diesem häufig überstrapazierten Begriff assoziiert wissen.

Oft wird "Burnout" als Modewort verwendet, und gerade sehr leistungsstarke Persönlichkeiten verbinden ihre Erschöpfungssymptome nicht immer gerne mit diesem Begriff. Die Bezeichnung verweist dennoch auf ein Syndrom, einen ursächlichen gemeinsamen Hintergrund für viele der eben erwähnten Symptome. Sie beschreibt eine Reihe von Zuständen und Beschwerden, bei denen man sich ausgebrannt fühlt und dennoch hohe Leistungen erbringen muss. Ständige Erschöpfung, Antriebsschwäche, Mattigkeit und Reizbarkeit, Desinteresse an Vielem sind die Folge. Burnout als "Summenformel" für diese Symptome gilt allgemein als psychologisch begründete Erkrankung, die auf einer Überlastung und Überreizung des Körpers basiert.

Ursachen für Burnout-Beschwerden

Wenig beachtet wird: Ihre Burnout- oder Burnout-ähnlichen Beschwerden können andere Ursache haben und eine Folge komplexer körperlicher Störungen sein, die sich über lange Zeit hinweg entwickelt haben. Erst im Nachhinein reagiert die Psyche mit Überforderung. Diesem aktuellen Zustand ist etwas vorausgegangen, das oft nicht oder kaum bemerkt wurde. Eine Störung körperlicher Fehlfunktionen hat damit Ihre Psyche erreicht.

Genau an dieser wichtigen Vorgeschichte setzt eine neue Ursachenmedizin an: Normamed. Als mögliche Ursachen für Ihr Gefühl des Ausgebranntseins und chronischer Erschöpfung klären wir körperliche Ursachen ab. Mit dem Normamed Check-up STANDARD haben wir eine speziell entwickelte Methode ausgearbeitet, mit der wir den möglichen körperlichen Ursachen Ihrer Burnout-ähnlichen Beschwerden auf den Grund gehen wollen. Das Besondere: Normamed verbindet westliche Fachmedizin, Labormedizin und Traditionelle Chinesische Medizin zu einer qualitätsgesicherten Ursachenmedizin.


Sie möchten mehr erfahren? Im Abschnitt Mögliche Hilfe bei Burnout und chronischer Erschöpfung erfahren Sie mehr über den Normamed Check-up STANDARD.